Atelieransicht: Nachhallräume

Atelieransicht: Nachhallräume

Alles Gesehene, Gehörte, Erlebte klingt im Bewusstsein und Unterbewusstsein nach.

Farbige Steine springen, laufen über einen Bildträger (Leinwand, Papier, Polyesterfolie).

Dabei entstehen eingenwillige Spuren, vernetzen, verweben sich miteinander, verdichten sich und ziehen sich wider auseinander, sie evozieren eine Ahnung von Tiefe.

Die Wahl des Trägermaterials und die Plazierung im Raum erwecken den Eindr

« Zurück zur Übersicht

Meine Arbeiten passen zu Ihrer Couch oder in Ihr Rathaus? Schreiben sie mir!